Selbstauskunft

Sie möchten eine Selbstauskunft zu Ihrer Bonität einholen?

Jeder Verbraucher hat die Möglichkeit, eine Selbstauskunft der zu ihm gespeicherten Daten und zu eventuell an anfragende Unternehmen übermittelte Scorewerte einzuholen.

Seit dem 01.04.2010 ist gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) eine Auskunft pro Jahr kostenlos. Wie im Gesetz vorgesehen kann für weitere jährliche Selbstauskünfte ein Entgelt erhoben werden, wenn die in § 34 Abs. 8 BDSG definierten Voraussetzungen erfüllt sind.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir eine Selbstauskunft nur dann erteilen können, wenn uns folgende Angaben in schriftlicher Form vorliegen:

  • Nachname und ggf. Geburtsname
  • Vorname(n)
  • Geburtsdatum
  • Aktuelle Anschrift (keine Postfachanschrift)
  • Voranschriften der letzten 5 Jahre (erhöhen die Vollständigkeit der Selbstauskunft)

Die freiwillige Beifügung einer Ausweiskopie dient der sicheren Identifizierung Ihrer Person in unserem Datenbestand und vermeidet ggf. diesbezügliche Rückfragen. Wenn Sie eine lesbare Kopie Ihres Personalausweises (bitte Vor- und Rückseite) beifügen, können Sie dort gerne alle Angaben (z.B. Ausweisnummer) schwärzen, die nicht zum vollständigen Namen, der Anschrift und dem Geburtsdatum gehören.

Bei der infoscore Consumer Data GmbH werden (neben evtl. vorliegenden Eintragungen zur Person bzw. den an anfragende Unternehmen übermittelten Scorewerten) lediglich der vollständige Name, das Geburtsdatum und die Anschrift(en) gespeichert.

Bitte schicken Sie die vorstehenden Angaben an folgende Anschrift:

infoscore Consumer Data GmbH
Abteilung Datenschutz
Rheinstraße 99
76532 Baden-Baden

oder senden Sie ein Fax mit Ihren Angaben an die Rufnummer 07221/5040-3201.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keinerlei telefonische Auskünfte erteilen dürfen, da eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person am Telefon nicht möglich ist.

Wir bitten Sie im eigenen Interesse, uns bei Selbstauskunftersuchen nicht Ihre persönlichen Daten über den unsicheren Übertragungsweg E-Mail zu übermitteln, sondern den Post- oder Faxweg zu nutzen.